Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.

Julia Lezhneva - Händel, 1 Audio-CD

 Jewelcase
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
0028947892304
Einband:
Jewelcase
Seiten:
0
Autor:
Georg Friedrich Händel
Gewicht:
115 g
Format:
142x124x10 mm
Sprache:
Italienisch
Beschreibung:

1. "Disserratevi, o porte d'Averno" - Julia Lezhneva
2. "Per dar pregio all'amor mio" - Julia Lezhneva
3. "Lascia la spina cogli la rosa" - Julia Lezhneva
4. Tecum principium in die virtutis - Julia Lezhneva
5. Sinfonia - Il Giardino Armonico
6. Salve Regina - Julia Lezhneva
7. Ad te clamamus - Julia Lezhneva
8. Eia ergo, advocata nostro - Julia Lezhneva
9. O clemens, o pia - Julia Lezhneva
10. "Pensieri, voi mi tormentate!" - Julia Lezhneva
11. "Un pensiero nemico di pace" - Julia Lezhneva
12. "Felicissima quest'alma" - Julia Lezhneva
13. "Come nembo che fugge col vento" - Julia Lezhneva
14. "Pure del cielo intelligenze eterne" - Julia Lezhneva
15. "Tu del Ciel ministro eletto" - Julia Lezhneva
16. "Rejoice Greatly, O Daughter Of Zion" - Julia Lezhneva
Himmlische Harmonie: Julia Lezhneva glänzt mit Musik des jungen Händel
Händel, das neue Album der russischen Koloratursopranistin Julia Lezhneva ist eine glanzvolle Darbietung von Händels italienischen Kompositionen, die für ihre Virtuosität, ihr dramatisches Gespür und melodische Schönheit berühmt sind.

Dieses italienisch-inspirierte Repertoire bildet den Dreh- und Angelpunkt und bietet eine Auswahl sowohl geistlicher als auch weltlicher Arien für Sopran.

Julia Lezhneva wird dabei von einem der führenden Ensembles der historisierenden Aufführungspraxis, Il Giardino Armonico, unter der Leitung von Giovanni Antonioni begleitet.

In den zurückliegenden zwei Jahren haben sich die Interpretationen der 25-jährigen Sopranistin in zahlreichen Konzerten zwischen Moskau, London und Wien stetig verfeinert und die Aufnahme entstand schließlich im Auditorio Arvedi im norditalienischen Cremona, der Heimstatt der großen Geigen- und Streichinstrumentenbauer Amati, Guarneri und Stradivari.

Ab Mitte November wird die Künstlerin mit dem Ensemble Concerto Köln auf Europatournee gehen.

"Jedes Ornament ist, bei gleichzeitig perfekter technischer Kontrolle, ein Kraftwerk der Emotionen." (Fono Forum)

1. "Disserratevi, o porte d'Averno" - Julia Lezhneva
2. "Per dar pregio all'amor mio" - Julia Lezhneva
3. "Lascia la spina cogli la rosa" - Julia Lezhneva
4. Tecum principium in die virtutis - Julia Lezhneva
5. Sinfonia - Il Giardino Armonico
6. Salve Regina - Julia Lezhneva
7. Ad te clamamus - Julia Lezhneva
8. Eia ergo, advocata nostro - Julia Lezhneva
9. O clemens, o pia - Julia Lezhneva
10. "Pensieri, voi mi tormentate!" - Julia Lezhneva
11. "Un pensiero nemico di pace" - Julia Lezhneva
12. "Felicissima quest'alma" - Julia Lezhneva
13. "Come nembo che fugge col vento" - Julia Lezhneva
14. "Pure del cielo intelligenze eterne" - Julia Lezhneva
15. "Tu del Ciel ministro eletto" - Julia Lezhneva
16. "Rejoice Greatly, O Daughter Of Zion" - Julia Lezhneva
Himmlische Harmonie: Julia Lezhneva glänzt mit Musik des jungen Händel
Händel, das neue Album der russischen Koloratursopranistin Julia Lezhneva ist eine glanzvolle Darbietung von Händels italienischen Kompositionen, die für ihre Virtuosität, ihr dramatisches Gespür und melodische Schönheit berühmt sind.

Dieses italienisch-inspirierte Repertoire bildet den Dreh- und Angelpunkt und bietet eine Auswahl sowohl geistlicher als auch weltlicher Arien für Sopran.

Julia Lezhneva wird dabei von einem der führenden Ensembles der historisierenden Aufführungspraxis, Il Giardino Armonico, unter der Leitung von Giovanni Antonioni begleitet.

In den zurückliegenden zwei Jahren haben sich die Interpretationen der 25-jährigen Sopranistin in zahlreichen Konzerten zwischen Moskau, London und Wien stetig verfeinert und die Aufnahme entstand schließlich im Auditorio Arvedi im norditalienischen Cremona, der Heimstatt der großen Geigen- und Streichinstrumentenbauer Amati, Guarneri und Stradivari.

Ab Mitte November wird die Künstlerin mit dem Ensemble Concerto Köln auf Europatournee gehen.

"Jedes Ornament ist, bei gleichzeitig perfekter technischer Kontrolle, ein Kraftwerk der Emotionen." (Fono Forum)
Autor: Georg Friedrich Händel
Ausgef・rt von: Julia Lezhneva
Dirigent: Giovanni Antonini
Aufgef・rt von: Giardino Armonico
Georg Friedrich Händel studierte zunächst Jura in seiner Geburtstadt Halle. Von 1703-1706 war er Cembalist an der Hamburger Oper und 1709 Hofkapellmeister in Hannover. Ab 1710 lebte Händel als Opernkomponist in London, nach 1728 hat er sich stark dem Oratorium zugewendet.
Autor: Georg Friedrich Händel
ISBN-13:: 0028947892304
ISBN: 8947892300
Verlag: Universal Music, Decca
Gewicht: 115g
Sprache: Italienisch
Sonstiges: Audio-CD, 142x124x10 mm