Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.

Dolce Duello

 Audio-CD
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
0028948324736
Einband:
Audio-CD
Erscheinungsdatum:
10.11.2017
Seiten:
0
Autor:
Cecilia Bartoli
Gewicht:
164 g
Format:
147x132x12 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

1. "Fortuna e speranza" - Cecilia Bartoli, Sol Gabetta, Cappella Gabetta, Andrés Gabetta2. "Aure andate e baciate" - Cecilia Bartoli, Sol Gabetta, Cappella Gabetta, Andrés Gabetta
3. "Aure voi de' miei sospiri" - Cecilia Bartoli, Sol Gabetta, Cappella Gabetta, Andrés Gabetta
4. "Di verde olivo" - Cecilia Bartoli, Sol Gabetta, Cappella Gabetta, Andrés Gabetta
5. "What Passion Cannot Music Raise and Quell" - Cecilia Bartoli, Sol Gabetta, Cappella Gabetta, Andrés Gabetta
6. "Tanto e con sì gran pena" - Cecilia Bartoli, Sol Gabetta, Cappella Gabetta, Andrés Gabetta
7. "Son qual stanco pellegrino" - Cecilia Bartoli, Sol Gabetta, Cappella Gabetta, Andrés Gabetta
8. "Giusto Amor tu che m'accendi" - Cecilia Bartoli, Sol Gabetta, Cappella Gabetta, Andrés Gabetta
9. 1. Allegro e con moto - Sol Gabetta, Cappella Gabetta, Andrés Gabetta
10. 2. Andante lentarello - Sol Gabetta, Cappella Gabetta, Andrés Gabetta
11. 3. Allegro maestoso - Sol Gabetta, Cappella Gabetta, Andrés Gabetta
Cecilia Bartoli und Sol Gabetta - zwei der hinreißendsten Frauen der klassischen Musikszene - kommen für das neue Album "Dolce Duello" zusammen, das von Decca Classics am 10. November veröffentlicht wird. Es ist eine Sammlung von barocken Meisterwerken, die die Kombination von Stimme und Violoncello in einer Reihe von atemberaubende Duellen und staunenerregenden Arien präsentieren. Parallel zur Veröffentlichung des Albums unternehmen Bartoli und Gabetta eine Europatournee mit der Capella Gabetta unter der Leitung von Andres Gabetta, die mit einem Konzert am 23. November im Festspielhaus Baden-Baden eröffnet wird. "Dolce Duello" umfasst Musik aus fast einem ganzen Jahrhundert, darunter Werke von Antonio Vivaldi, Georg Friedrich Händel, Domenico Gabrielli, Tomaso Albinoni und Luigi Boccherini, sowie drei weltweite Ersteinspielungen: Nicola Antonio Porporas "Giusto Amor, tu che maccendi" aus der Serenata Gli orti esperidi und zwei Kompositionen von Antonio Caldara - "Fortuna e speranza" aus seiner Oper Nitocri und "Tanto, e con si gran piena" aus Gianguir.

1. "Fortuna e speranza" - Cecilia Bartoli, Sol Gabetta, Cappella Gabetta, Andrés Gabetta2. "Aure andate e baciate" - Cecilia Bartoli, Sol Gabetta, Cappella Gabetta, Andrés Gabetta
3. "Aure voi de' miei sospiri" - Cecilia Bartoli, Sol Gabetta, Cappella Gabetta, Andrés Gabetta
4. "Di verde olivo" - Cecilia Bartoli, Sol Gabetta, Cappella Gabetta, Andrés Gabetta
5. "What Passion Cannot Music Raise and Quell" - Cecilia Bartoli, Sol Gabetta, Cappella Gabetta, Andrés Gabetta
6. "Tanto e con sì gran pena" - Cecilia Bartoli, Sol Gabetta, Cappella Gabetta, Andrés Gabetta
7. "Son qual stanco pellegrino" - Cecilia Bartoli, Sol Gabetta, Cappella Gabetta, Andrés Gabetta
8. "Giusto Amor tu che m'accendi" - Cecilia Bartoli, Sol Gabetta, Cappella Gabetta, Andrés Gabetta
9. 1. Allegro e con moto - Sol Gabetta, Cappella Gabetta, Andrés Gabetta
10. 2. Andante lentarello - Sol Gabetta, Cappella Gabetta, Andrés Gabetta
11. 3. Allegro maestoso - Sol Gabetta, Cappella Gabetta, Andrés Gabetta
Cecilia Bartoli und Sol Gabetta - zwei der hinreißendsten Frauen der klassischen Musikszene - kommen für das neue Album "Dolce Duello" zusammen, das von Decca Classics am 10. November veröffentlicht wird. Es ist eine Sammlung von barocken Meisterwerken, die die Kombination von Stimme und Violoncello in einer Reihe von atemberaubende Duellen und staunenerregenden Arien präsentieren. Parallel zur Veröffentlichung des Albums unternehmen Bartoli und Gabetta eine Europatournee mit der Capella Gabetta unter der Leitung von Andres Gabetta, die mit einem Konzert am 23. November im Festspielhaus Baden-Baden eröffnet wird. "Dolce Duello" umfasst Musik aus fast einem ganzen Jahrhundert, darunter Werke von Antonio Vivaldi, Georg Friedrich Händel, Domenico Gabrielli, Tomaso Albinoni und Luigi Boccherini, sowie drei weltweite Ersteinspielungen: Nicola Antonio Porporas "Giusto Amor, tu che maccendi" aus der Serenata Gli orti esperidi und zwei Kompositionen von Antonio Caldara - "Fortuna e speranza" aus seiner Oper Nitocri und "Tanto, e con si gran piena" aus Gianguir.
Autor: Cecilia Bartoli
ISBN-13:: 0028948324736
ISBN: 894832473X
Erscheinungsjahr: 10.11.2017
Verlag: Universal Vertrieb
Gewicht: 164g
Sprache: Deutsch
Laufzeit : 77 min.
Sonstiges: Audio-CD, 147x132x12 mm