Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.

Bomsori Kim & Rafal Blechacz - Faure / Debussy / Szymanowski / Chopin, 1 Audio-CD

 Jewelcase
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
0028948364671
Einband:
Jewelcase
Seiten:
0
Autor:
Rafal Blechacz
Gewicht:
98 g
Format:
142x124x10 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

1. 1. Allegro molto - Rafal Blechacz, Bomsori Kim
2. 2. Andante - Rafal Blechacz, Bomsori Kim
3. 3. Allegro vivo - Rafal Blechacz, Bomsori Kim
4. 4. Allegro quasi presto - Rafal Blechacz, Bomsori Kim
5. 1. Allegro vivo - Rafal Blechacz, Bomsori Kim
6. 2. Intermède. Fantasque et léger - Rafal Blechacz, Bomsori Kim
7. 3. Finale. Très animé - Rafal Blechacz, Bomsori Kim
8. 1. Allegro moderato, patetico - Rafal Blechacz, Bomsori Kim
9. 2. Andantino tranquillo - Rafal Blechacz, Bomsori Kim
10. 3. Allegro molto, quasi presto - Rafal Blechacz, Bomsori Kim
11. Nocturne No. 20 in C-Sharp Minor, Op. posth. (Arr. for Violin and Piano by Milstein) - Rafal Blechacz, Bomsori Kim
Rafal Blechacz und Bomsori Kim legen ihre erste gemeinsame Veröffentlichung vor. Das neue Deutsche Grammophon-Album des polnischen Meisterpianisten und der koreanischen Spitzengeigerin kombiniert französisches und polnisches Repertoire. In Kompositionen von Claude Debussy, Karol Szymanowski, Gabriel Faure und Frederic Chopin verbindet sich das strukturbewusste Spiel und die Fülle an Klangfarben Rafal Blechaczs mit dem poetischen Musizieren von Bomsori Kim.
Mit dem Werk seines Landsmannes Szymanowski beschäftigt sich Blechacz seit vielen Jahren, sein Szymanowski-Album von 2012 wurde weltweit von der Kritik gefeiert. Die kraftvoll singende Fauré-Sonate gehört zu Bomsori Kims Lieblingssonaten und Debussys Sonate für Violine und Klavier fasziniert mit Anklängen an spanische oder ungarische Musik. Die Chopin-"Zugabe" schließlich kennt der geneigte Chopin-Fan ausschließlich als Klavierkomposition. MIt der Interpretation einer Bearbeitung des großen Violinisten Nathan Milstein geht für Bomsori Kim der Traum in Erfüllung, einmal Chopins Musik auf der Geige zu spielen.

1. 1. Allegro molto - Rafal Blechacz, Bomsori Kim
2. 2. Andante - Rafal Blechacz, Bomsori Kim
3. 3. Allegro vivo - Rafal Blechacz, Bomsori Kim
4. 4. Allegro quasi presto - Rafal Blechacz, Bomsori Kim
5. 1. Allegro vivo - Rafal Blechacz, Bomsori Kim
6. 2. Intermède. Fantasque et léger - Rafal Blechacz, Bomsori Kim
7. 3. Finale. Très animé - Rafal Blechacz, Bomsori Kim
8. 1. Allegro moderato, patetico - Rafal Blechacz, Bomsori Kim
9. 2. Andantino tranquillo - Rafal Blechacz, Bomsori Kim
10. 3. Allegro molto, quasi presto - Rafal Blechacz, Bomsori Kim
11. Nocturne No. 20 in C-Sharp Minor, Op. posth. (Arr. for Violin and Piano by Milstein) - Rafal Blechacz, Bomsori Kim
Rafal Blechacz und Bomsori Kim legen ihre erste gemeinsame Veröffentlichung vor. Das neue Deutsche Grammophon-Album des polnischen Meisterpianisten und der koreanischen Spitzengeigerin kombiniert französisches und polnisches Repertoire. In Kompositionen von Claude Debussy, Karol Szymanowski, Gabriel Faure und Frederic Chopin verbindet sich das strukturbewusste Spiel und die Fülle an Klangfarben Rafal Blechaczs mit dem poetischen Musizieren von Bomsori Kim.
Mit dem Werk seines Landsmannes Szymanowski beschäftigt sich Blechacz seit vielen Jahren, sein Szymanowski-Album von 2012 wurde weltweit von der Kritik gefeiert. Die kraftvoll singende Fauré-Sonate gehört zu Bomsori Kims Lieblingssonaten und Debussys Sonate für Violine und Klavier fasziniert mit Anklängen an spanische oder ungarische Musik. Die Chopin-"Zugabe" schließlich kennt der geneigte Chopin-Fan ausschließlich als Klavierkomposition. MIt der Interpretation einer Bearbeitung des großen Violinisten Nathan Milstein geht für Bomsori Kim der Traum in Erfüllung, einmal Chopins Musik auf der Geige zu spielen.
Autor: Rafal Blechacz
ISBN-13:: 0028948364671
ISBN: 8948364677
Verlag: Universal Music, Deutsche Grammophon
Gewicht: 98g
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Audio-CD, 142x124x10 mm