Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Seiji Ozawa - Complete Recordings on Deutsche Grammophon, 50 Audio-CDs (Limited Edition)
-1 %

Seiji Ozawa - Complete Recordings on Deutsche Grammophon, 50 Audio-CDs (Limited Edition)

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 99,99 €

Jetzt 99,09 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
ISBN-13:
0028948364848
Einband:
Boxset
Seiten:
0
Autor:
Boston Symphony Orchestra
Gewicht:
1403 g
Format:
133x133x132 mm
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

1. Andante non tanto quasi Moderato - Allegro giusto - Moderato assai - San Francisco Symphony, Seiji Ozawa
2. 1. The Montagues And The Capulets - Seiji Ozawa, San Francisco Symphony
3. 4. Dance - Seiji Ozawa, San Francisco Symphony
4. 7. Romeo At Juliet's Grave - Seiji Ozawa, San Francisco Symphony
5. 6. Dance Of The Maids From The Antilles - Seiji Ozawa, San Francisco Symphony
6. 7. Death of Tybalt - Seiji Ozawa, San Francisco Symphony
7. Scène d'amour - Seiji Ozawa, San Francisco Symphony
1. 1. 1st Part - The Siegel-Schwall Band, San Francisco Symphony, Seiji Ozawa
2. 2. 2nd Part - Stuart Canin, The Siegel-Schwall Band, San Francisco Symphony, Seiji Ozawa
3. 3. 3rd Part - The Siegel-Schwall Band, San Francisco Symphony, Seiji Ozawa
4. 1. Prologue - San Francisco Symphony, Seiji Ozawa
5. 2. Somewhere - San Francisco Symphony, Seiji Ozawa
6. 3. Scherzo - San Francisco Symphony, Seiji Ozawa
7. 4. Mambo - San Francisco Symphony, Seiji Ozawa
8. 5. Cha-cha - San Francisco Symphony, Seiji Ozawa
9. 6. Meeting Scene - San Francisco Symphony, Seiji Ozawa
10. 7. Cool Fugue - San Francisco Symphony, Seiji Ozawa
11. 8. Rumble - San Francisco Symphony, Seiji Ozawa
12. 9. Finale - San Francisco Symphony, Seiji Ozawa
1. 1. Rêveries. Passions (Largo - Allegro agitato ed appassionato assai) - Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa
2. 2. Un bal (Valse: Allegro non troppo) - Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa
3. 3. Scène aux champs (Adagio) - Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa
4. 4. Marche au supplice (Allegretto non troppo) - Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa
5. 5. Songe d'une nuit du Sabbat (Larghetto - Allegro - Ronde du Sabbat: Poco meno mosso) - Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa
1. Scène 1. "Le vieil hiver a fait place au printemps" - Stuart Burrows, Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa
2. Ronde des Paysans. "Les bergers quittent" - Scène 2. "Mais d'un éclat guerrier" - Stuart Burrows, Tanglewood Festival Chorus, John Oliver, Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa
3. Marche hongroise - Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa
4. Scène 3. "Sans regrets j'ai quitté les riantes campagnes" - Stuart Burrows, Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa
5. Chant de la fête de Pâques. "Christ vient de ressusciter!" - Stuart Burrows, Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa, Tanglewood Festival Chorus, John Oliver
6. Scène 4. "O pure émotion!" - Stuart Burrows, Donald McIntyre, Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa
7. Scène 5. Choeur de buveurs. "A boire encor!" - Donald McIntyre, Thomas Paul, Seiji Ozawa, Boston Symphony Orchestra, Tanglewood Festival Chorus, John Oliver
8. Chanson de Brander. "Certain rat, dans une cuisine" - Donald McIntyre, Thomas Paul, Boston Symphony Orchestra, Tanglewood Festival Chorus, John Oliver, Seiji Ozawa
9. Fugue sur le thème de la chanson. "Amen" - Donald McIntyre, Thomas Paul, Boston Symphony Orchestra, Tanglewood Festival Chorus, John Oliver, Seiji Ozawa
10. Chanson de Méphistophélès. "Une puce gentille" - Stuart Burrows, Donald McIntyre, Boston Symphony Orchestra, Tanglewood Festival Chorus, John Oliver, Seiji Ozawa
11. Scène 6. Air de Méphistophélès. "Voici des roses" - Donald McIntyre, Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa
12. Songe de Faust. "Dors! heureux Faust" - Stuart Burrows, Donald McIntyre, Boston Symphony Orchestra, Tanglewood Festival Chorus, John Oliver, Seiji Ozawa
13. Scène 7. "Margarita!" - Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa
14. Choeurs de Soldats et Chanson d'Etudiants. "Villes entourées" - "Jam nox stellata velamina pandit" - Stuart Burrows, Donald McIntyre, Boston Symphony Orchestra, Tanglewood Festival Chorus, John Oliver, Seiji Ozawa
1. (Prélude: La retraite) - Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa
2. "Merci, doux crépuscule!" - "Je l'entends!" (Faust / Méphistophélès, Faust) - Stuart Burrows, Donald McIntyre, Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa
3. Scène 10. "Que l'air est étouffant" - Edith Mathis, Bo
Seit Jahrzehnten ist der Japaner der wohl bedeutendste Dirigent seiner Heimat und zählt zu den internationalen Spitzenstars seiner Zunft." Deutsche Welle
Seiji Ozawa fasziniert seit jeher durch seinen hinreißenden Esprit, seinen tiefen Respekt vor der Musik und seine einzigartige Persönlichkeit, mit der er als erster asiatischer Dirigent zum internationalen Star avancierte. Deutsche Grammophon nimmt ihr 120-jähriges Jubiläum zum Anlass, mit dieser umfangreichen CD-Box einen ihrer beliebtesten und erfolgreichsten Dirigenten zu feiern. Erstmals werden auf insgesamt 50 CDs Seiji Ozawas komplette Aufnahmen präsentiert, die aus seiner kontinuierlichen Zusammenarbeit mit dem Traditionslabel hervorgegangen sind. Enthalten sind Einspielungen mit Ausnahmekünstlern wie Anne-Sophie Mutter, Cathleen Battle, Plácido Domingo, Itzhak Perlman, Mstilav Rostropovich, sowie Aufnahmen mit renommierten Spitzenorchestern wie den Berliner Philharmonikern oder dem Boston Symphony Orchestra. Das facettenreiche Repertoire bietet einen Querschnitt durch die gesamte Orchesterliteratur und umfasst unter anderem die bekanntesten Werke von Berlioz und Ravel, sowie die selten eingespielten Symphonien von Sergei Prokofiev. Abgerundet wird die Ausgabe durch ein 120-seitiges Booklet mit einem neuen Essay von Julia Spinola sowie einem Werkindex.

1. Andante non tanto quasi Moderato - Allegro giusto - Moderato assai - San Francisco Symphony, Seiji Ozawa
2. 1. The Montagues And The Capulets - Seiji Ozawa, San Francisco Symphony
3. 4. Dance - Seiji Ozawa, San Francisco Symphony
4. 7. Romeo At Juliet's Grave - Seiji Ozawa, San Francisco Symphony
5. 6. Dance Of The Maids From The Antilles - Seiji Ozawa, San Francisco Symphony
6. 7. Death of Tybalt - Seiji Ozawa, San Francisco Symphony
7. Scène d'amour - Seiji Ozawa, San Francisco Symphony
1. 1. 1st Part - The Siegel-Schwall Band, San Francisco Symphony, Seiji Ozawa
2. 2. 2nd Part - Stuart Canin, The Siegel-Schwall Band, San Francisco Symphony, Seiji Ozawa
3. 3. 3rd Part - The Siegel-Schwall Band, San Francisco Symphony, Seiji Ozawa
4. 1. Prologue - San Francisco Symphony, Seiji Ozawa
5. 2. Somewhere - San Francisco Symphony, Seiji Ozawa
6. 3. Scherzo - San Francisco Symphony, Seiji Ozawa
7. 4. Mambo - San Francisco Symphony, Seiji Ozawa
8. 5. Cha-cha - San Francisco Symphony, Seiji Ozawa
9. 6. Meeting Scene - San Francisco Symphony, Seiji Ozawa
10. 7. Cool Fugue - San Francisco Symphony, Seiji Ozawa
11. 8. Rumble - San Francisco Symphony, Seiji Ozawa
12. 9. Finale - San Francisco Symphony, Seiji Ozawa
1. 1. Rêveries. Passions (Largo - Allegro agitato ed appassionato assai) - Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa
2. 2. Un bal (Valse: Allegro non troppo) - Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa
3. 3. Scène aux champs (Adagio) - Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa
4. 4. Marche au supplice (Allegretto non troppo) - Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa
5. 5. Songe d'une nuit du Sabbat (Larghetto - Allegro - Ronde du Sabbat: Poco meno mosso) - Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa
1. Scène 1. "Le vieil hiver a fait place au printemps" - Stuart Burrows, Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa
2. Ronde des Paysans. "Les bergers quittent" - Scène 2. "Mais d'un éclat guerrier" - Stuart Burrows, Tanglewood Festival Chorus, John Oliver, Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa
3. Marche hongroise - Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa
4. Scène 3. "Sans regrets j'ai quitté les riantes campagnes" - Stuart Burrows, Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa
5. Chant de la fête de Pâques. "Christ vient de ressusciter!" - Stuart Burrows, Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa, Tanglewood Festival Chorus, John Oliver
6. Scène 4. "O pure émotion!" - Stuart Burrows, Donald McIntyre, Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa
7. Scène 5. Choeur de buveurs. "A boire encor!" - Donald McIntyre, Thomas Paul, Seiji Ozawa, Boston Symphony Orchestra, Tanglewood Festival Chorus, John Oliver
8. Chanson de Brander. "Certain rat, dans une cuisine" - Donald McIntyre, Thomas Paul, Boston Symphony Orchestra, Tanglewood Festival Chorus, John Oliver, Seiji Ozawa
9. Fugue sur le thème de la chanson. "Amen" - Donald McIntyre, Thomas Paul, Boston Symphony Orchestra, Tanglewood Festival Chorus, John Oliver, Seiji Ozawa
10. Chanson de Méphistophélès. "Une puce gentille" - Stuart Burrows, Donald McIntyre, Boston Symphony Orchestra, Tanglewood Festival Chorus, John Oliver, Seiji Ozawa
11. Scène 6. Air de Méphistophélès. "Voici des roses" - Donald McIntyre, Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa
12. Songe de Faust. "Dors! heureux Faust" - Stuart Burrows, Donald McIntyre, Boston Symphony Orchestra, Tanglewood Festival Chorus, John Oliver, Seiji Ozawa
13. Scène 7. "Margarita!" - Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa
14. Choeurs de Soldats et Chanson d'Etudiants. "Villes entourées" - "Jam nox stellata velamina pandit" - Stuart Burrows, Donald McIntyre, Boston Symphony Orchestra, Tanglewood Festival Chorus, John Oliver, Seiji Ozawa
1. (Prélude: La retraite) - Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa
2. "Merci, doux crépuscule!" - "Je l'entends!" (Faust / Méphistophélès, Faust) - Stuart Burrows, Donald McIntyre, Boston Symphony Orchestra, Seiji Ozawa
3. Scène 10. "Que l'air est étouffant" - Edith Mathis, Bo
Seit Jahrzehnten ist der Japaner der wohl bedeutendste Dirigent seiner Heimat und zählt zu den internationalen Spitzenstars seiner Zunft." Deutsche Welle
Seiji Ozawa fasziniert seit jeher durch seinen hinreißenden Esprit, seinen tiefen Respekt vor der Musik und seine einzigartige Persönlichkeit, mit der er als erster asiatischer Dirigent zum internationalen Star avancierte. Deutsche Grammophon nimmt ihr 120-jähriges Jubiläum zum Anlass, mit dieser umfangreichen CD-Box einen ihrer beliebtesten und erfolgreichsten Dirigenten zu feiern. Erstmals werden auf insgesamt 50 CDs Seiji Ozawas komplette Aufnahmen präsentiert, die aus seiner kontinuierlichen Zusammenarbeit mit dem Traditionslabel hervorgegangen sind. Enthalten sind Einspielungen mit Ausnahmekünstlern wie Anne-Sophie Mutter, Cathleen Battle, Plácido Domingo, Itzhak Perlman, Mstilav Rostropovich, sowie Aufnahmen mit renommierten Spitzenorchestern wie den Berliner Philharmonikern oder dem Boston Symphony Orchestra. Das facettenreiche Repertoire bietet einen Querschnitt durch die gesamte Orchesterliteratur und umfasst unter anderem die bekanntesten Werke von Berlioz und Ravel, sowie die selten eingespielten Symphonien von Sergei Prokofiev. Abgerundet wird die Ausgabe durch ein 120-seitiges Booklet mit einem neuen Essay von Julia Spinola sowie einem Werkindex.
Autor: Boston Symphony Orchestra
ISBN-13:: 0028948364848
ISBN: 8948364847
Verlag: Universal Music, Deutsche Grammophon
Gewicht: 1403g
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Audio-CD, 133x133x132 mm