Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.

Über die deutsche Höflichkeit

Entwicklung der Kommunikationsvorstellungen in den Schriften über Umgangsformen in den deutschsprachigen Ländern
 Taschenbuch
Besorgungstitel | Lieferzeit:3-5 Tage I
ISBN-13:
9783261043672
Einband:
Taschenbuch
Seiten:
238
Autor:
Alain Montandon
Gewicht:
380 g
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Aus dem Inhalt: Beiträge von Alain Montandon, Horst Wenzel, Jean-Daniel Krebs, Joachim Schmitt-Sasse, Karl-Heinz Göttert, Markus Fauser, Doris Bachmann-Medick, Thomas Pittrof, Wolfgang Fenner, Pierre-André Bois, Günter Häntzschel, Gilbert Ravy, Horst-Volker Krumrey
Höflichkeit, Schicklichkeit, Anstandsformen, schöne und gute Manieren sind ein menschliche Verhalten in Gesellschaft bestimmen, versuchen diese Beiträge anerkannter Fachleute, die bereits grundlegende Arbeiten zu der Frage veröffentlicht haben, die Geschichte dieser Vorstellungen von Kommunikation in der deutschen Kultur herauszuarbeiten.Die Forschungen von Norbert Elias und Erving Goffman haben deutlich gemacht, daß der Bereich der Höflichkeit ein besonders fruchtbares Feld für interdisziplinäre Forschung ist. Dieser Sammelband, das Protokoll eines internationalen Kolloquiums, das von Alain Montandon im Rahmen eines europäischen Forschungsprojekts über die Geschichte der Kommunikationsvorstellungen in den Anstandsbüchern vom Mittelalter bis in die Neuzeit veranstaltet wurde, bildet ein Kapitel zur Geschichte der deutschen Kultur.

Aus dem Inhalt: Beiträge von Alain Montandon, Horst Wenzel, Jean-Daniel Krebs, Joachim Schmitt-Sasse, Karl-Heinz Göttert, Markus Fauser, Doris Bachmann-Medick, Thomas Pittrof, Wolfgang Fenner, Pierre-André Bois, Günter Häntzschel, Gilbert Ravy, Horst-Volker Krumrey
Höflichkeit, Schicklichkeit, Anstandsformen, schöne und gute Manieren sind ein menschliche Verhalten in Gesellschaft bestimmen, versuchen diese Beiträge anerkannter Fachleute, die bereits grundlegende Arbeiten zu der Frage veröffentlicht haben, die Geschichte dieser Vorstellungen von Kommunikation in der deutschen Kultur herauszuarbeiten.Die Forschungen von Norbert Elias und Erving Goffman haben deutlich gemacht, daß der Bereich der Höflichkeit ein besonders fruchtbares Feld für interdisziplinäre Forschung ist. Dieser Sammelband, das Protokoll eines internationalen Kolloquiums, das von Alain Montandon im Rahmen eines europäischen Forschungsprojekts über die Geschichte der Kommunikationsvorstellungen in den Anstandsbüchern vom Mittelalter bis in die Neuzeit veranstaltet wurde, bildet ein Kapitel zur Geschichte der deutschen Kultur.
Editiert von: Alain Montandon
Der Herausgeber: Alain Montandon (Veranstalter des Kolloquiums und Leiter des Forschungsprogramms über Umgangsbücher in Europa im Rahmen des Projekts «Intelligence de l'Europe»), ehemaliger Schüler der Ecole Normale Supérieure Saint-Cloud, agrégé in Philosophie, Träger des Straßburger Preises, ist Professor für Komparatistik und lehrt an der Blaise-Pascal-Universität in Clermont-Ferrand. Er hat Bücher und zahlreiche Abhandlungen zur deutschen und europäischen Literatur verfaßt und Sammelschriften über allgemeine Literaturfragen herausgegeben.
Autor: Alain Montandon
ISBN-13:: 9783261043672
ISBN: 3261043679
Verlag: Peter Lang Ltd. International Academic Publishers
Gewicht: 380g
Seiten: 238
Sprache: Deutsch
Auflage Neuausg.
Sonstiges: Taschenbuch