Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Nils Chr. Ipsen
ISBN-13: 9783428129775
Einband: Taschenbuch
Seiten: 269
Gewicht: 360 g
Format: 233x158x6 mm
Sprache: Deutsch

Private Normenordnungen als Transnationales Recht?

H.247, Schriften zur Rechtstheorie (RT)
Dissertationsschrift
Grenzüberschreitende Sachverhalte lassen sich häufig nicht zufriedenstellend durch nationales Recht regeln. Als eine Alternative wird deswegen eine Selbstregulierung zunehmend globalisierter Gesellschaftsfelder diskutiert. Die dabei entstehenden privaten Normenordnungen sollen ein transnationales Recht bilden, welches gleichberechtigt neben das nationale und internationale Recht tritt und unabhängig von diesen gilt. Ziel dieser Arbeit ist es herauszufinden, inwieweit sich bereits derartige universelle private Normenordnungen gebildet haben und ob diese als transnationales Recht bezeichnet werden können.
Autor: Nils Chr. Ipsen
ISBN-13:: 9783428129775
ISBN: 3428129776
Verlag: Duncker & Humblot
Gewicht: 360g
Seiten: 269
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 233x158x6 mm