Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Helmut Gropengießer
ISBN-13: 9783428130252
Einband: Taschenbuch
Seiten: 214
Gewicht: 305 g
Format: 222x149x12 mm
Sprache: Deutsch

Der Haustyrannenmord

Bd.115, Schriftenreihe des Max-Planck-Instituts für ausländisches und internationales Strafrecht. Reihe S
Eine Untersuchung zur rechtlichen Behandlung von Tötungskriminalität in normativer und tatsächlicher Hinsicht
Ausgangspunkt der Überlegungen ist ein Überblick über die rechtlichen Grundlagen des deutschen Strafrechtssystems. Im zweiten Teil beleuchtet der Autor, wie die deutsche Strafrechtsordnung einen solchen Fall von Schwerkriminalität bewältigt. Dazu untersucht er einen Haustyrannenmord in vier Sachverhaltsvarianten, und zwar sowohl unter strafrechtlichen als auch unter strafverfahrensrechtlichen Aspekten. Ergänzend zur normativen Analyse werden mit Hilfe von Experteninterviews empirische Erkenntnisse über die tatsächliche Ahndung von Haustyrannenmorden gewonnen.
Autor: Helmut Gropengießer
ISBN-13:: 9783428130252
ISBN: 3428130251
Verlag: Duncker & Humblot
Gewicht: 305g
Seiten: 214
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 222x149x12 mm, m. Tab.