Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Bernhard Laux
ISBN-13: 9783451341489
Einband: Taschenbuch
Seiten: 200
Gewicht: 308 g
Format: 215x135x16 mm
Sprache: Deutsch

Heiligkeit und Menschenwürde

Hans Joas' neue Genealogie der Menschenrechte im theologischen Gespräch
Der Band setzt sich aus theologischer Perspektive mit Hans Joas' Ansatz zur Deutung und Begründung der Menschenrechte auseinander. Nach einem Blick auf geistesgeschichtliche, insbesondere innerkatholische, Entwicklungen wird Joas' Konzept der Sakralisierung der Person reflektiert. Ferner werden seine Überlegungen zu den Begründungs-, Lern- und Implementierungsprozessen der Menschenrechte diskutiert.
Mit Beiträgen von: H. Buchinger, E. Dirscherl, Chr. Dohmen, P. Fonk, J. Först, H. Joas, A. Knoll, B. Laux, U. G. Leinsle, B. Porzelt, H.-G. Schöttler, H. Stinglhammer, K. Unterburger
Editiert von: Bernhard Laux
Bernhard Laux ist Bestatter. Als Kaufmann führte ihn sein beruflicher Weg zunächst in die Selbstständigkeit. Eine Nahtoderfahrung sorgte dafür, dass er 1994 begann, sich mit dem Glauben auseinanderzusetzen. Intensiv befasste er sich mit dem Studium der Religionen, spiritueller Lehren, des Lebens und des Todes und fand schließlich zu seiner Berufung als Bestatter. Sein besonderes Anliegen ist die nicht wiederholbare letzte Abschiednahme.
Autor: Bernhard Laux
ISBN-13:: 9783451341489
ISBN: 3451341484
Verlag: Herder, Freiburg
Gewicht: 308g
Seiten: 200
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 215x135x16 mm