Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Ferdinand Dröge
ISBN-13: 9783472085805
Einband: Buch
Seiten: 800
Format: 236xx mm
Sprache: Deutsch
Erscheinungsdatum: 31.07.2018
DAS Fachbuch zum aktuellen Thema "Mietpreisbremse"
Die große Koalition beschließt die Mietpreisbremse, d.h. diese wird Gesetz. Hierauf einigten sich die Koalitionspartner und haben damit ihren Streit um das lang diskutierte Reformprojekt beigelegt. In Kraft treten soll die Reform noch im April 2015.

Ziel des Gesetzes ist es, den unkontrollierten Anstieg von Mieten in begehrten Gegenden zu begrenzen. Es lässt jedoch eine Vielzahl von Fragen offen:

Für wen genau gilt sie?

Wer bestimmt, wie hoch die ortsübliche Vergleichsmiete ist?

In welcher Gegend gilt sie?

All diese Fragen beantwortet DER Titel zum Thema das Handbuch der Mietpreisbewertung.

Zentraler Punkt dieses Handbuchs sind auch nach wie vor Inhalt und Aufbau eines Mietgutachtens, die anhand von Mustern und Beispielen nachvollziehbar dargestellt werden.

Die Autoren sind Diplomsachverständige eines Münchener Sachverständigenbüros für Immobilienbewertungen.
Editiert von: Ferdinand Dröge, Isolde Gebele, Stephan Zehnter
Ferdinand Dröge, Dipl.-Kfm., ist öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für bebaute und unbebaute Grundstücke sowie Mieten in München. Er ist Lehrbeauftragter an der Deutschen Immobilien Akademie (DIA) in Freiburg sowie Referent zahlreicher Seminare.
Autor: Ferdinand Dröge
ISBN-13:: 9783472085805
ISBN: 3472085800
Erscheinungsjahr: 31.07.2018
Verlag: Luchterhand (Hermann)
Seiten: 800
Sprache: Deutsch
Auflage 4. Aufl.
Sonstiges: Buch, 236xx mm