Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Markus Hager
ISBN-13: 9783640238903
Einband: Taschenbuch
Seiten: 108
Format: 210x148x7 mm
Sprache: Deutsch

Wissenstransfer bei österreichischen Telekomunternehmen im Vergleich

Bd.V120229, Akademische Schriftenreihe
Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich BWL - Unternehmensführung, Management, Organisation, Note: Guter Erfolg, Fachhochschule Technikum Wien, 44 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Immer komplexer werdende Telekommunikationsnetzwerke bedürfen eines effizienten und effektiven Transfers von Wissen, um wettbewerbsfähig auf dem österreichischen Telekommarkt zu agieren. Diese Diplomarbeit untersucht daher den Wissenstransfer bei österreichischen Telekomunternehmen vom Hersteller über die Netzplanung bis zum Netzbetrieb. Es werden dabei die Forschungsfragen: Gibt es bei österreichischen Telekomunternehmen einen institutionalisierten Prozess des Wissenstransfers im Bereich der Technikabteilungen?, Wie kommt dieses externe Wissen in das Unternehmen und wie wird es ausgetauscht und verteilt?, Wie wird kollektives Wissen in diesem Prozess in der Organisation aufgebaut? und Wie erfolgt die Verteilung des in der Netzplanung erworbenen Wissens hin zum Netzbetrieb? näher betrachtet und beantwortet. Die empirische Forschung beantwortet die Forschungsfragen durch qualitative Datenerhebung mittels problemzentrierter Interviews und anschließender qualitativer Inhaltsanalyse. Im Vergleich findet Wissenstransfer, bei österreichischen Telekomunternehmen, mit unterschiedlicher Prozessausprägung statt. Bei zwei Telekomunternehmen sind bereits institutionalisierte Prozesse integriert die sich um den Informationsaustausch bemühen. Die beiden anderen Unternehmen betreiben Wissenstransfer mittels inoffizieller Prozesse. Dabei hat Wissenstransfer über persönliche Gespräche und Meeting höhere Priorität als Wissenstransfer mittels unpersönlichen Informationssystemen wie z.B. E-Mail. Allen ist gemein, dass die offiziellen wie auch inoffiziellen Prozesse nicht explizit für den Wissenstransfer erstellt worden sind. In den untersuchten Telekomunternehmen existiert in den Technikabteilungen eine Vielzahl von rudiment
Autor: Markus Hager
ISBN-13:: 9783640238903
ISBN: 3640238907
Verlag: GRIN Verlag
Seiten: 108
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 210x148x7 mm