Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Anika Meier
ISBN-13: 9783640239214
Einband: Taschenbuch
Seiten: 48
Format: 210x148x6 mm
Sprache: Englisch

Gnawing vultures from within - Concepts of Addiction and the Addiction to Concepts in Darren Aronofsky's "Requiem for a Dream"

Bd.V120513, Akademische Schriftenreihe
Bachelor Thesis from the year 2008 in the subject American Studies - Literature, grade: 1,3, University of Paderborn, 48 entries in the bibliography, language: English, abstract: Die Arbeit ist zwar innerhalb der Amerikanistik geschrieben, hat jedoch auch einige filmwissenschaftliche Elemente. Ich habe darin den Zusammenhang von Drogen innerhalb unserer modernen Gesellschaft untersucht (immer mit Hinblick auf den Roman/den Film "Requiem for a Dream") sowohl in sozio-kultureller als auch philosohischer und psychologischer Sicht.
Wer den Film kennt, wird wissen, dass Abhängigkeit hierbei jedoch eine weitere Dimension durchbricht, angetrieben durch das parallel Storytelling der Geschichte von Sara Goldfarb.
Die Geschichte unterscheidet sich zunehmend von anderen "Drogenfilmen", sie etabliert eine Ebene von Abhängigkeit, die weit über die übliche Nahaufnahme der Nadel hinausgeht.
Sie stellt ein Epigramm unserer Gesellschaft dar ist und ein sehr spannendes und lehrreiches Thema!
Autor: Anika Meier
ISBN-13:: 9783640239214
ISBN: 3640239210
Verlag: GRIN Verlag
Seiten: 48
Sprache: Englisch
Sonstiges: Taschenbuch, 210x148x6 mm