Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Eva Schwinger
ISBN-13: 9783640239498
Einband: Taschenbuch
Seiten: 112
Format: 210x148x7 mm
Sprache: Deutsch

Zwei Grazer Fragmente der "Christherre-Chronik"

Bd.V119345, Akademische Schriftenreihe
Erst-Edition mit Erläuterungen zu Text und Überlieferung
Diplomarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Germanistik - Sonstiges, Note: Sehr Gut, Karl-Franzens-Universität Graz, 65 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die hier vorgelegte Erst-Edition greift das neue editionstechnische Verfahren von Prof. Dr. Wernfried Hofmeister auf, welches sich die technischen Errungenschaften des Computerzeitalters zunutze macht. Beim Modell dieser Transponierungssynopse wird anhand der digitalisierten Originalvorlagen auf der ersten synoptischen Stufe ein graphieorientiertes Faksimile erstellt, das dann auf der zweiten Stufe zu einer prädiplomatischen oder ikonographisch-deskriptiven Abschrift zum späteren partiellen Abdruck weiterverarbeitet wird. Die dritte und letzte Stufe stellt dann der diplomatische Lesetext dar.
Ziel dieses Verfahrens ist die möglichst exakte Erfassung und Untersuchung der handschriftlichen Vorlage, die mit den bisherigen Methoden in dieser Art nicht gewährleistet ist, sowie die Gegenüberstellung der drei synoptischen Stufen. Dies soll das editionstechnische Verfahren für den Leser transparent und nachvollziehbar machen.
Autor: Eva Schwinger
ISBN-13:: 9783640239498
ISBN: 3640239490
Verlag: GRIN Verlag
Seiten: 112
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 210x148x7 mm, 3 Farbabb.