Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Nora Linse
ISBN-13: 9783640244225
Einband: Taschenbuch
Seiten: 196
Gewicht: 282 g
Format: 210x148x13 mm
Sprache: Deutsch

Virtual? Reality - Wenn Fiktion zur Realiät wird. Zur Bedeutung virtueller Lebenswelten für Erziehung und Bildung

Bd.V117055, Akademische Schriftenreihe
Einflüsse fiktionaler Realitäten auf Identitätsentwicklung, Lebenswelten und Selbstverständnis Jugendlicher und junger Erwachsener sowie Ansätze für die moderne Jugendarbeit
Diplomarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Pädagogik - Medienpädagogik, Note: 2,0, Justus-Liebig-Universität Gießen, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Fantasy Genre boomt und spätestens seit J. K. Rowlings Harry Potter hat die Welt der Fantasie auch die Herzen der Kinder wieder erobert. Fantastische Geschichten und Welten gewinnen zunehmend an Popularität und laden dazu ein die Zwänge des Alltags für einen Moment zu vergessen, um in diese magischen Welten einzutauchen. Virtuelle Lebenswelten entstehen und werden von großen Spieleherstellern gehegt und gepflegt. Warum nicht abends einfach mal nach Hogwarts flüchten oder Seite an Seite mit den Kriegern aus Mittelerde gegen einen gemeinsamen Feind streiten, anstatt in der langweiligen Alltagswelt zu verweilen? Das Spiel mit der Identität wird zum Volkssport, wenn der elegant gekleidete Bankangestellte abends in die Rolle eines hinterlistigen Schurken schlüpft. Virtuelle Welten laden ein, jemand zu sein, der man nicht ist. Nicht nur Kinder und Jugendliche lassen sich von diesen Welten in ihren Bann ziehen. Doch bieten diese Welten mehr als nur ein 'abschalten' vom Alltag. Sie sind eine Spielwiese für alle, die Identität gestalten und ihre Genese erleben wollen.
Autor: Nora Linse
ISBN-13:: 9783640244225
ISBN: 3640244222
Verlag: GRIN Verlag
Gewicht: 282g
Seiten: 196
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 210x148x13 mm, 4 Farbabb.