Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Andreas Bock
ISBN-13: 9783640245475
Einband: Taschenbuch
Seiten: 132
Gewicht: 202 g
Format: 210x148x9 mm
Sprache: Deutsch

Die Pathologie der Moderne - Hannah Arendt und der Verlust der politischen Freiheit

Bd.V120436, Akademische Schriftenreihe
Magisterarbeit aus dem Jahr 1999 im Fachbereich Politik - Politische Theorie und Ideengeschichte, Note: 1,55, Ludwig-Maximilians-Universität München (Geschwister-Scholl-Institut für politische Wissenschaft München), 65 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Auf der Bühne des Politischen hat sich etwas vollzogen, was auf dem antiken Marktplatz (agora) so nicht möglich gewesen wäre: die Zuständigkeit des Haushalts (oikos), die Sorge um menschliche Bedürfnisse und die Lebensnotwendigkeiten ist zu einer öffentlichen Sache geworden. Für Hannah Arendt das Symptom der malaise modernise.
Autor: Andreas Bock
ISBN-13:: 9783640245475
ISBN: 3640245474
Verlag: GRIN Verlag
Gewicht: 202g
Seiten: 132
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 210x148x9 mm