Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Pierre-Joseph Proudhon
ISBN-13: 9783731610878
Einband: Taschenbuch
Seiten: 212
Gewicht: 312 g
Format: 210x150x11 mm
Sprache: Deutsch

Theorie des Eigentums

Mit e. Einl. v. Gerhardt Senft
In seiner "Theorie des Eigentums" (1866) unterzieht Pierre-Joseph Proudhon das kapitalistische Eigentum einer wissenschaftlichen und politischen Grundsatzkritik. Deren Aktualität erweist sich besonders da, wo er es als Instrument wachsender wirtschaftlicher und politischer Macht und als Gegenstand immer schärferer innergesellschaftlicher Konflikte charakterisiert. Mit dieser Kritik verbindet Proudhon sein Konzept einer sozial orientierten Organisation des Eigentums in "einer auf dem Reziprozitätsprinzip basierenden Ökonomie" (Gerhard Senft), das mit vorliegender Übersetzung zur Diskussion gestellt wird.
Autor: Pierre-Joseph Proudhon
ISBN-13:: 9783731610878
ISBN: 3731610876
Verlag: Metropolis
Gewicht: 312g
Seiten: 212
Sprache: Deutsch
Auflage 2. Aufl.
Sonstiges: Taschenbuch, 210x150x11 mm