Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Anja Tuma
ISBN-13: 9783786127628
Einband: Buch
Seiten: 624
Gewicht: 1950 g
Format: 245x180x42 mm
Sprache: Deutsch

Denkmalpflege am Berliner Schloss

Bd.38, Die Bauwerke und Kunstdenkmäler von Berlin
Über die Dokumentation des Wissenschaftlichen Aktivs seit der Sprengung 1950 Mit einem Katalog erhaltener Fragmente
Architekten, Denkmalpfleger und Kunsthistoriker dokumentierten 1950
in aller Eile die erhaltene Bausubstanz des kriegszerstörten Berliner Schlosses.

Während Teile des Gebäudes bereits gesprengt wurden, blieben der

Gruppe, dem sogenannten "Wissenschaftlichen Aktiv", nur drei Monate

Zeit, um Ausbauten vorzunehmen, ein Bergungsregister anzulegen und

Aufmaßpläne zu erstellen. Vor, während und nach der Sprengung entstanden

allein über 5.000 Fotografien. Das Buch verdeutlicht die kulturpolitischen

Rahmenbedingungen und analysiert die Vorgänge aus den

überlieferten Akten und Dokumenten des "Aktivs". Außerdem stellt

ein umfassender Katalog vergleichend die einstmals geborgenen den bis

heute erhaltenen Fragmenten des Berliner Schlosses gegenüber.
Autor: Anja Tuma
Editiert von: Landesdenkmalamt Berlin
Anja Tuma ist Kunsthistorikerin. Sie arbeitete für die Landesdenkmalämter in Berlin, Brandenburg und Baden-Württemberg und an der Technischen Universität Berlin im Bereich Architektur, Inventarisation und Historische Bauforschung.
Autor: Anja Tuma
ISBN-13:: 9783786127628
ISBN: 378612762X
Verlag: Mann (Gebr.), Berlin
Gewicht: 1950g
Seiten: 624
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 245x180x42 mm, m. 165 Abb.