Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Ursula Stinkes
ISBN-13: 9783825383428
Einband: Taschenbuch
Seiten: 355
Gewicht: 426 g
Format: 211x160x23 mm
Sprache: Deutsch
3
Diese Festschrift für Prof. Dr. Hans Weiß versammelt Beiträge zu dem in der Gegenwart zunehmend Beachtung findenden Begriff der Verantwortung. Dieser wird in pädagogische bzw. sonderpädagogische Reflexions- und Handlungsfelder gestellt und untersucht. Prof. Dr. Hans Weiß ist Hochschullehrer der Pädagogischen Hochschule Ludwigsburg. Er verlässt die Fakultät für Sonderpädagogik in Reutlingen anlässlich seines Ruhestandes. Von Fachkollegen der (Sonder-)Pädagogik werden ihm hier aktuelle Überlegungen zu diesem ihm stets wichtigen Problemfeld mitgegeben. Das Kapitel I diskutiert aus historisch-systematischen und gesellschaftsbezogenen Perspektiven Verantwortung und stellt (sonder-)pädagogische Anfragen an das konflikthafte Verhältnis von Freiheit und Verantwortung. Den Beiträgen im Kapitel II ist eine erfahrungsgebundene und damit praxisbezogene Perspektive gemeinsam, die Einsichten im Kontext einer Verantwortung für die Gestaltung der Lebenswirklichkeit von behinderten und benachteiligten Kindern und Jugendlichen erlaubt. Die Suche nach einem zu verantwortenden Verständnis für pädagogisches Handeln angesichts des durch die UN-Konvention angestoßenen Prozesses der Inklusion, kennzeichnet die unterschiedlichen Beiträge des Kapitels III. Den Gedanken einer Verantwortung im Sinne einer conditio humana geht das Kapitel IV nach. Es zeigt auf, dass einer Entwertung des Menschen durch Verantwortung als Kennzeichen und Aufgabe menschlicher Existenz entgangen werden kann.
Editiert von: Ursula Stinkes, Ellen Schwarzburg-von Wedel
Ellen Schwarzburg-von Wedel wurde 1943 in Breslau geboren. Sie zog im Krieg und danach oft um und musste immer wieder neue Freunde finden. So hat sie sich schon als kleines Mädchen gefreut, wenn sie sich Geschichten ausdenken konnte und dazu große Bilder malen durfte. Später wurde sie Lehrerin und Mutter von drei Kindern.
Autor: Ursula Stinkes
ISBN-13:: 9783825383428
ISBN: 3825383423
Verlag: Universitätsverlag Winter
Gewicht: 426g
Seiten: 355
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 211x160x23 mm