Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Carmen Mörsch
ISBN-13: 9783837630817
Einband: Taschenbuch
Seiten: 344
Gewicht: 540 g
Format: 230x184x22 mm
Sprache: Deutsch

Ausstellen und Vermitteln im Museum der Gegenwart

.15, Edition Museum
Wie verändert sich Museumsarbeit, wenn Ausstellen und Vermitteln als integriertes Konzept verstanden werden?Im Kontext der kritischen Museologie befragen Museen ihre gesellschaftliche Rolle und entwerfen sich als Orte des Wissensaustauschs und einer beteiligungsorientierten Verknüpfung von Geschichte und Gegenwart. Vermittlung versteht sich dabei als eigenständige Praxis, welche Ausstellungen und Institutionen hinterfragt, erweitert und verändert.
Der Band versammelt Beiträge internationaler Vertreter_innen verschiedener Museumstypen, die Einblick bieten in die vielfältigen Positionierungen und die Übersetzung der "großen Entwürfe" in die Praxis.
Editiert von: Carmen Mörsch, Angeli Sachs, Thomas Sieber
Carmen Mörsch ist Juniorprofessorin für Materielle Kultur und ihre Didaktik an der Universität Oldenburg. Ihre Forschungsschwerpunkte sind Kunstvermittlung und kulturelle Bildung; Interdependenz von Kulturwissenschaft und Didaktik unter der Perspektive der Transkulturalität und Geschlechterdifferenz.Von 2006 bis 2007 ist sie wissenschaftliche Begleiterin und konzeptuelle Beraterin der Vermittlung auf der documenta 12.Der Landesverband der Kunstschulen ist die Fach- und Interessenvertretung der Kunstschulen in Niedersachsen.
Autor: Carmen Mörsch
ISBN-13:: 9783837630817
ISBN: 3837630811
Verlag: transcript
Gewicht: 540g
Seiten: 344
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 230x184x22 mm, zahlr. Abb.