Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Wiltrud Sziesze
ISBN-13: 9783838611440
Einband: Taschenbuch
Seiten: 100
Gewicht: 156 g
Format: 210x148x7 mm
Sprache: Deutsch

Quantitativer Vorteilhaftigkeitsvergleich zwischen einer Finanzierung unter Einsatz einer Lebensversicherung und einem banküblichen Annuitätendarlehen

Diplomarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 1,3, FernUniversität Hagen (Unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:
Die Immobilienfinanzierung ist ein spezieller, aber mit einem Anteil von fast 50% aller von inländischen Kreditinstituten vergebenen Krediten gleichzeitig sehr gewichtiger Teil der Kreditwirtschaft. Aufgrund der vielen unterschiedlichen Anbietergruppen von Immobiliarkrediten und einer großen Vielfalt an Ausgestaltungsmöglichkeiten verschiedener Kreditalternativen ergibt sich für den potentiellen Kreditnehmer die Notwendigkeit, sich für eine bestimmte Finanzierungsvariante zu entscheiden. Vor dem Hintergrund der Verwischung traditioneller Grenzen zwischen den einzelnen Finanzdienstleistungsbereichen und der Kooperation von Kredit- und Versicherungswirtschaft erhält die Frage nach dem Einsatz einer Lebensversicherung zu Finanzierungszwecken in Abgrenzung zum klassischen, banküblichen Annuitätendarlehn bei der Entscheidungsfindung eine besondere Bedeutung. Beide Finanzierungsformen eignen sich hinsichtlich ihrer langfristig angelegten Struktur zur Immobilienfinanzierung. Aufgrund der zum Teil kontroversen Diskussion in der Literatur sowie der häufig vereinfachenden und damit irreführenden Darstellung der Zusammenhänge insbesondere durch die werbende Versicherungswirtschaft wird das Entscheidungsproblem zwischen den beiden genannten Alternativen zusätzlich erschwert.
Im Rahmen der folgenden Untersuchung soll anhand eines geeigneten Vorteilskriteriums die Vorteilhaftigkeit beider Finanzierungsformen analysiert werden. Die einzelnen Einflußfaktoren sollen herausgearbeitet und deren Wirkungsweisen dargestellt werden. Ziel der Untersuchung ist es, aus den Feststellungen des analytischen Vergleichs Handlungsempfehlungen hinsichtlich der zu wählenden Alternative zu entwickeln.
Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
Verzeichnis der AbkürzungenIII
Verzeichnis der SymboleV
Verzeichnis der AbbildungenVII
Verzeichnis der TabellenVIII
1.Einleitung1
1.1Problemstellung
1.2Themenabgrenzung1
2.Grundlagen3
2.1Steuerrechtliche Grundlagen3
2.1.1Relevante Steuerarten3
2.1.2Behandlung des Investitionsdarlehns4
2.1.3Behandlung der Lebensversicherung5
2.2Betriebswirtschaftliche Grundlagen8
2.2.1Relevantes Vorteilskriterium8
2.2.2Jahressteuerbelastungsdifferenzen11
2.2.3Problem der Unsicherheit12
3.Quantitativer Vorteilsvergleich14
3.1Methodisches Vorgehen und Ausgangsdaten14
3.1.1Prämissen14
3.1.2Zahlungsgrößen und deren Steuerwirkungen16
3.1.3Untersuchungsmethode und Vorteilhaftigkeitsbedingung19
3.1.4Einflußfaktoren auf die Vorteilhaftigkeit21
3.1.4.1Darlehnszinssatz21
3.1.4.2Kalkulationszinssatz23
3.1.4.3Laufzeiten26
3.1.4.4Steuersätze27
3.1.4.5Lebensversicherungsbeitrag28
3.1.4.6Ablaufleistung der Lebensversicherung30
3.1.4.7Rendite der Lebensversicherung32
3.1.5Ausgangsfall34
3.2Sensitivitätsanalyse37
3.2.1Einfluß des Darlehnszinssatzes37
3.2.2Einfluß des Kalkulationszinssatzes38
3.2.3Einfluß von Laufzeiten40
3.2.4Einfluß von Steuersätzen44
3.2.4.1Einfluß von Gewerbeertragsteuersätzen44
3.2.4.2Einfluß von Einkommensteuersätzen46
3.2.5Vorteilsprofile bei sämtlichen Einkommenstufen51
3.2.5.1Variierte Darlehnszinssätze51
3.2.5.2Variierte Kalkulationszinssätze57
3.2.5.3Variierte Laufzeiten60
3.2.6Einfluß zusätzlicher Auszahlungen62
3.2.6.1Versicherungsteuer62
3.2.6.2Risikolebensversicherungsbeitrag65
4.Zusammenfassung66
Verzeichnisse
Literaturverzeichnis68
Verzeichnis der Urteile und Beschlüsse76
Verzeichnis der Parlamentaria, Verwaltungsanweisungen und politischen Empfehlungen77
Verzeichnis der Gese...
Autor: Wiltrud Sziesze
ISBN-13:: 9783838611440
ISBN: 3838611446
Verlag: GRIN Verlag, diplom.de
Gewicht: 156g
Seiten: 100
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 210x148x7 mm