Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Jan Ingwersen
ISBN-13: 9783838611693
Einband: Taschenbuch
Seiten: 112
Gewicht: 173 g
Format: 210x148x7 mm
Sprache: Deutsch

Datenträger und Datenformate unter dem Aspekt der Langzeitarchivierung

Diplomarbeit aus dem Jahr 1998 im Fachbereich Medien / Kommunikation - Technische Kommunikation, Note: 1,3, Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (Unbekannt), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:
In dieser Arbeit werden konventionelle und digitale Speichertechnologien sowie deren Datenformate vorgestellt und im Hinblick auf Eignung für eine Langzeitarchivierung (100 Jahre) untersucht. Aufgrund gestiegener Anforderungen an die Flexibilität (Ablage elektronischer Dokumente) und Qualität (Darstellung historisch wertvoller Dokumente) werden die Techniken einander gegenübergestellt und anhand zweier ausgewählter Anwendungsgebiete (Mediendokumentation und Staats- bzw. Landesarchiv) für einen zukünftigen Einsatz überprüft.
Inhaltsverzeichnis:Inhaltsverzeichnis:
Abbildungsverzeichnis
Tabellenverzeichnis
Einleitung8
Vorwort, Aufbau und Definitionen8
Aufbau9
Definitionen10
1.Information der Nachwelt erhalten11
1.1Konventionelle Speichertechnologien11
1.1.1Papier11
1.1.1.1Entwicklungsgeschichte des Papiers11
1.1.1.2Heutige Papiersorten13
1.1.2Fotografische Verfahren14
1.1.2.1Kurzer geschichtlicher Abriß14
1.1.2.2Der Silberfilm15
1.1.2.3Der Farbfilm17
1.1.2.4Der Umkehrfilm17
1.1.2.5Der Diazo- und Vesikularfilm18
1.1.2.6Formate im Bereich der Mikroformen18
1.2Elektronische Speichertechnologien19
1.2.1Analoge elektronische Speichermedien20
1.2.1.1Das Ton- bzw. Videoband20
1.2.1.2Die Bildplatte20
1.2.2Exkurs: Analog vs. digital23
1.2.3Digitale magnetische Speichermedien23
1.2.3.1Das Band23
1.2.3.2Die Festplatte24
1.2.3.2.1Entwicklung24
1.2.3.2.2Stand der Technik25
1.2.3.3Bus-Systeme/Schnittstellen27
1.2.3.3.1Small Computer System Interface - SCSI27
1.2.3.3.2Fibre Channel, SSA28
1.2.3.4Redundant Array of Inexpensive Disks - RAID29
1.2.4Digitale optische Speichermedien30
1.2.4.1Die Compact Disc - CD30
1.2.4.1.1CD Digital Audio30
1.2.4.1.2CD Read Only Memory32
1.2.4.1.3CD Interactive33
1.2.4.1.4CD-ROM eXtended Architecture34
1.2.4.1.5CD-Recorable35
1.2.4.1.6Kodak Photo-CD36
1.2.4.1.7Die Video-CD36
1.2.4.1.8CD-ReWritable37
1.2.4.2Die Dateisysteme der CD, CD-R und CD-RW38
1.2.4.2.1High-Sierra bzw. ISO 9660 Format38
1.2.4.2.2Das Universal Disk Format39
1.2.4.3Die Digital Versatile Disc - DVD40
1.2.5Sonstige digitale Datenträger42
1.2.5.1Digitale Magneto-Optische Datenträger42
1.2.5.2WORM-Datenträger43
1.2.5.3Die Diskette44
2.Struktur und Verdichtung der Information45
2.1Die Entwicklung der Schrift45
2.2Kodierung von Information47
2.2.1Zeichen- und Textkodierung47
2.2.1.1ASCII, EBCDIC und UNICODE48
2.2.1.2Textverarbeitungssysteme49
2.2.1.2.1Das Format RTF49
2.2.1.3DTP und Satzkunst50
2.2.1.3.1DTP50
2.2.1.3.2Satzsysteme50
2.2.1.4Auszeichnungsformate51
2.2.1.4.1SGML51
2.2.1.4.2Weitere Auszeichnungsformate52
2.2.2CAD und Vektorgrafiken52
2.2.2.0.3IGES53
2.2.2.0.4VDFS54
2.2.2.0.5STEP54
2.2.2.0.6Einfache Vektorformate54
2.2.3Bitmap-Grafiken55
2.2.3.1Digitalisierung von Bildern - Scanner57
2.2.3.1.1CCD-Element57
2.2.3.1.2Farbtiefe57
2.2.3.1.3Flachbett-Scanner58
2.2.3.1.4Buch- oder Aufsichtscanner58
2.2.3.1.5Kamerascanner58
2.2.3.1.6Filmscanner58
2.2.3.1.7Trommelscanner58
2.2.3.2Bilddatenkompression59
2.2.3.2.1Format TIFF60
2.2.3.2.2Format JPEG62
2.2.3.2.3Format Kodak Photo-CD62
2.2.3.3Die Darstellung der "bunten" Wirklichkeit63
2.2.3.4Datenreduktion durch Vektorisierung und OCR64
2.3Empfehlungen zur Formatwahl65
3.Kernfrage und Anwendungen66
3.1Wirtschaftliche ...
Autor: Jan Ingwersen
ISBN-13:: 9783838611693
ISBN: 3838611691
Verlag: GRIN Verlag, diplom.de
Gewicht: 173g
Seiten: 112
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 210x148x7 mm