Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Eric Voegelin
ISBN-13: 9783882210460
Einband: Taschenbuch
Seiten: 172
Gewicht: 145 g
Format: 180x95x12 mm
Sprache: Deutsch

Was ist Geschichte?

Bd.36 .56, Kleine Reihe, Fröhliche Wissenschaft
Originaltitel:What is history?
3
Zusammen mit dem hier ebenfalls erstmals abgedruckten Vortrag 'Ewiges Sein in der Zeit' (1962) bietet dieser Band auf engstem Raum die grundlegenden Überlegungen Voegelins zu seiner Auffassung der Geschichtsphilosophie und öffnet eine neue Perspektive auf sein Spätwerk.
Autor: Eric Voegelin
Weitere Mitwirkende: Peter J. Opitz
ワbersetzung von: Dora Fischer-Barnicol
Eric Voegelin (1901-85) studierte und unterrichtete an der Wiener Universität bis zu seiner Flucht vor den Nationalsozialisten 1938. Seine Tätigkeit in Wien wurde durch Aufenthalte in Deutschland, den USA und Frankreich unterbrochen, die wesentlich zu seiner intellektuellen Entwicklung beitrugen. Max Weber war für ihn in diesen Jahren ein entscheidender Bezugspunkt seiner wissenschaftlichen Entwicklung. In seinen Texten der 1920er und 1930er Jahre konstatierte Voegelin die Krise des Positivismus als das Verhängnis der geistigen Verfassung insbesondere Mitteleuropas. Die politischen Erscheinungen der totalitären Bewegungen veranlassen ihn, das Verhältnis von Politik und Religion in der Moderne radikal zu überdenken.
Autor: Eric Voegelin
ISBN-13:: 9783882210460
ISBN: 388221046X
Verlag: Matthes & Seitz Berlin
Gewicht: 145g
Seiten: 172
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Taschenbuch, 180x95x12 mm