Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Wolfgang Löckel
ISBN-13: 9783882552324
Einband: Buch
Seiten: 104
Gewicht: 724 g
Format: 267x219x13 mm
Sprache: Deutsch

Darmstadt und seine Eisenbahnen

Verkehrsgeschichtliche Bilderstreifzüge rund um die Jugendstil-Stadt
4
Einige Bemerkungen zuvor
Zur geschichtlichen und wirtschaftlichen Entwicklung von Darmstadt
Zur geschichtlichen Entwicklung des Schienenverkehrs rund um Darmstadt
Darmstädter Bahnhöfe
Blick zur Straßenbahn
Lokomotiv-Einsatzstellen in Darmstadt
Die Odenwaldbahn
Von der Odenwaldbahn ausgehende Nebenstrecken
Entlang der Main-Neckar-Bahn
Schienenwege ins Ried
Auf der Ostbahn Richtung Bayern
Das Eisenbahnmuseum Darmstadt-Kranichstein
Eindrücke in farbigen Ansichten
3
Entlang der Nord-Süd-Verkehrsachsen der nördlichen Oberrheinischen Tiefebene zwischen Frankfurt und Mainz bis hinunter nach Karlsruhe befinden sich außerhalb der größeren Verkehrsknotenpunkte nicht weniger interessante Mittelzentren mit verkehrsgeschichtlich bedeutenden Bahnknotenpunkten.Neben der EK-Reihe "Verkehrsknoten" sollen auch diese Verkehrsdrehscheiben eine bildliche Würdigung erfahren.
EK-Autor Wolfgang Löckel nimmt sich in einer besonderen Bilderreise durch alle Epochen der Verkehrsgeschichte dieser Schienenwege an. Seit seiner Schulzeit sammelt und verwahrt der Eisenbahner und verkehrsgeschichtlich wirkende Historiker wertvolle Zeugnisse und Lichtbilder aus der Umgebung seiner Heimat im Rhein-Neckar-Raum.
Mit einer Reihe von Bilderstreifzügen aus dieser, von schönen Landschaften aber auch bedeutender Industrie geprägten Region führt der Autor den Leser durch vielfach oft unbekanntes Terrain mit bahngeschichtlich hochinteressanten Fahrzeugen und lokal geprägter Gebäudestrukturen entlang dieser Schienenwege.
Der Blick ist dabei - neben den Verkehrsmitteln - auch den Menschen an der Bahn vor und hinter den Kulissen gewidmet und vermittelt dabei unvergessene Eigenheiten und Besonderheiten in dieser Kulturlandschaft, die von Weinbau und Obst-Landwirtschaft besonders geprägt ist.
Die größtenteils ganzseitig dargestellten Lichtbilder sollen dabei den besonderen Reiz der jeweils behandelten Regionen unterstreichen und gleichzeitig Schlaglichter der Verkehrsgeschichte vermitteln.
Autor: Wolfgang Löckel
ISBN-13:: 9783882552324
ISBN: 3882552328
Verlag: EK-Verlag
Gewicht: 724g
Seiten: 104
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Buch, 267x219x13 mm, m. 160 z. Tl. farb. Abb.