Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Raimund A. Mader
ISBN-13: 9783839214336
Einband: Kartoniert
Seiten: 309
Gewicht: 330 g
Sprache: Deutsch

Roter Herbst; Kriminalroman; Krimi im Gmeiner-Verlag; Deutsch

Roter Herbst
Mängelexemplar
Ungelesenes vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet Besorgungsartikel mit längerer Auslieferungszeit von 3 Tagen
Nicht-exklusives Verkaufsrecht für: Gesamte Welt.
RezensionÜber Maders Krimi 'Schindlerjüdin': 'Ein spannender, akribisch erdachter Krimi, den man nicht so schnell aus der Hand legt.' Pfalzpress
Kommissar Adolf Bichlmaier flüchtet aus Regensburg in die Einsamkeit. Sein letzter Fall hat große Erschütterung in ihm ausgelöst. Er landet in einer kleinen Stadt am Rande eines Moores, in der er einst als Bundeswehrsoldat stationiert war. Doch auch hier findet er keine Ruhe. Denn das Moor gibt eine grausam verstümmelte Leiche frei.
Bichlmaiers Reise in die eigene Vergangenheit wird zu einer Begegnung mit den Schatten, die die BRD in den 70er-Jahren heimgesucht haben.
Raimund A. Mader, geboren 1952 in Bad Tölz, lebt seit vielen Jahren in der nördlichen Oberpfalz. Er studierte Anglistik und Germanistik in München und Seattle, Washington. Heute arbeitet er als Gymnasiallehrer in Weiden.
Autor: Raimund A. Mader
ISBN-13:: 9783839214336
Verlag: Gmeiner, A
Gewicht: 330g
Seiten: 309
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Sonstiges