Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Manfred Theisen
ISBN-13: 9783794180899
Einband: Gebunden
Seiten: 208
Gewicht: 488 g
Sprache: Deutsch

Der Koffer der Adele Kurzweil; Sauerländer Jugendbuch; Deutsch

Der Koffer der Adele Kurzweil
Mängelexemplar
Ungelesenes vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet Besorgungsartikel mit längerer Auslieferungszeit von 3 Tagen
Ferien in einem südfranzösischen Dorf - die fünfzehnjährige Mara ist alles andere als begeistert. Doch das ändert sich schlagartig, als sie in dem halb zerfallenen Haus, das ihre Eltern kaufen wollen, ein vergilbtes Tagebuch findet: 1942 erzählt André über seine Liebe zu Adele, jenem jüdischen Mädchen mit den wunderschönen Augen, das vor den Nazis hierher geflohen ist und von einem freien Leben in Amerika träumt. Mara weiht den Sohn des Hausverkäufers in ihr Tagebuch-Geheimnis ein. Und gemeinsam tauchen sie ein in Adeles Leben und ein ungeklärtes Verbrechen. Je mehr die beiden darüber erfahren, desto tiefer geraten sie in den Bann der Geschichte - und den ihrer Gefühle füreinander.
Manfred Theisen, geb. 1962 in Köln, studierte Germanistik, Anglistik, und Politik. Forschte zwei Jahre für das deutsche Innenministerium in der Sowjetunion, gründete einen Entwicklungshilfe-Verein in Äthiopien, arbeitete als Redakteur und leitete eine Kölner Zeitungsredaktion. Heute lebt er als freier Autor in Köln. Auszeichnungen:1995 Auswahl zum "Peter-Härtling-Preis", Stipendium des 'Stuttgarter Schriftstellerhaus', 2000 Nominiert für den 'NRW-Literaturpreis' in der Sparte Jugendbuch 2002 Stipendium des Außenministeriums für Roman-Recherche über Kindheit und Jugend in Israel/Palästina.
Autor: Manfred Theisen
ISBN-13:: 9783794180899
Verlag: FISCHER Sauerländer
Gewicht: 488g
Seiten: 208
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Sonstiges