Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Neue Heimat?; Wie Flüchtlinge uns zu besseren Nachbarn machen; Vorw. v. Prantl, Heribert; Deutsch
-39 %

Neue Heimat?; Wie Flüchtlinge uns zu besseren Nachbarn machen; Vorw. v. Prantl, Heribert; Deutsch

Neue Heimat?
 Gebunden
Sofort lieferbar | Lieferzeit:3-5 Tage I

Mängelexemplar

Ungelesenes vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet Besorgungsartikel mit längerer Auslieferungszeit von 3 Tagen

Unser bisheriger Preis:ORGPRICE: 16,99 €

Jetzt 10,44 €*

Alle Preise inkl. MwSt. | zzgl. Versand
Gebraucht - Sehr gut
ISBN-13:
9783958900073
Einband:
Gebunden
Seiten:
240
Autor:
Marina Naprushkina
Gewicht:
361 g
SKU:
INF1100239241
Sprache:
Deutsch
Beschreibung:

Zuhause ist woanders - Flüchtlinge in Deutschland

Täglich lesen wir in den Medien über die Flüchtlings- und Migrations-Problematik und über die dringende Notwendigkeit, Integration neu zu denken. Die Performance-Künstlerin, Autorin und Aktivistin MARINA NAPRUSHKINA setzt mit einem hochaktuellen Buch neue Akzente.

Sie hat vor zwei Jahren eine Nachbarschaftsinitiative für Geflüchtete in Berlin gegründet. Sie taucht tief ein in den deutschen Flüchtlingsalltag zwischen überlasteten Ämtern, Arztbesuchen, Anwaltsterminen und maroden Heimen. Leere und ewiges Warten, beschrieben in kurzen Sequenzen.

"Neue Heimat?" zeigt, wie Integration gehen kann. Wie wir unser soziales Leben neu erfinden können. Wie wir über uns selbst hinauswachsen.
"Jeden Nachmittag malen und basteln wir mit den Kindern, machen Disco, Kino, Ausflüge, helfen den Eltern beim Arzt, beim Asyl-Amt, beim Rechtsanwalt. Es sind inzwischen über 100 Freiwillige. Wir kämpfen gegen fehlende Unterlagen, scheinbar korrupte Strukturen, Millionen von Staatsgeldern, die ohne Verträge an obskure Firmen bezahlt werden. Wir machen Sprachkurse, organisieren Kitaplätze, kochen gemeinsam mit Nachbarn und feiern ausgelassen ..."

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Neuware
Neu
Original verpackt
Sofort lieferbar
16,99 €*
Zuhause ist woanders - Flüchtlinge in Deutschland

Täglich lesen wir in den Medien über die Flüchtlings- und Migrations-Problematik und über die dringende Notwendigkeit, Integration neu zu denken. Die Performance-Künstlerin, Autorin und Aktivistin MARINA NAPRUSHKINA setzt mit einem hochaktuellen Buch neue Akzente.

Sie hat vor zwei Jahren eine Nachbarschaftsinitiative für Geflüchtete in Berlin gegründet. Sie taucht tief ein in den deutschen Flüchtlingsalltag zwischen überlasteten Ämtern, Arztbesuchen, Anwaltsterminen und maroden Heimen. Leere und ewiges Warten, beschrieben in kurzen Sequenzen.

"Neue Heimat?" zeigt, wie Integration gehen kann. Wie wir unser soziales Leben neu erfinden können. Wie wir über uns selbst hinauswachsen.
"Jeden Nachmittag malen und basteln wir mit den Kindern, machen Disco, Kino, Ausflüge, helfen den Eltern beim Arzt, beim Asyl-Amt, beim Rechtsanwalt. Es sind inzwischen über 100 Freiwillige. Wir kämpfen gegen fehlende Unterlagen, scheinbar korrupte Strukturen, Millionen von Staatsgeldern, die ohne Verträge an obskure Firmen bezahlt werden. Wir machen Sprachkurse, organisieren Kitaplätze, kochen gemeinsam mit Nachbarn und feiern ausgelassen ..."
Marina Naprushkina, geboren 1981 in Minsk, Weißrussland, ist Künstlerin und Aktivistin und lebt seit 12 Jahren in Deutschland. Sie studierte in Karlsruhe und Frankfurt bildende Kunst. Mit ihren Arbeiten zu politischen Themen ("Büro für Antipropaganda") ist sie international ausstellend tätig. Marina Naprushkina gehört zu den wichtigen Stimmen im Ausland für eine Demokratisierung ihres Heimatlandes Weißrussland.
Autor: Marina Naprushkina
ISBN-13:: 9783958900073
Verlag: Europa Verlag
Gewicht: 361g
Seiten: 240
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Sonstiges