Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Michael Stegemann
ISBN-13: 9783492048637
Einband: Gebundene Ausgabe
Seiten: 128
Gewicht: 181 g
Sprache: Deutsch

Mozart für die Westentasche

 Gebundene Ausgabe
Sofort lieferbar | Versandkosten
Sie sparen:
51 % = 5,02 €*
Gebraucht - Sehr gut
4,88 €*
Mängelexemplar
- Achtung unlösbarer Preisaufkleber auf Cover - ungelesenes Buch mit Lagerspuren - am Schnitt als Mängelexemplar gekennzeichnet - Versand nach Zahlungseingang - 8888 KNV -
Man kann die großen Biographien und die überbordende Fachliteratur lesen, um mehr über das Jahrtausendgenie Mozart zu wissen, um vor allem endlich mitreden zu können, wenn es um Mozart geht. Dazu gibt es die echte Alternative: Zum Mozart-Jahr komprimiert Michael Stegemann den Komponisten "für die Westentasche" - von "Amadeus" bis "Zauberflöte" und zurück bis zum "Ave verum". Leben und Musik werden, dem Alphabet folgend, beschrieben: Da läßt sich in der Kürze viel Überraschendes entdecken, da kommt man Mozart schnell ganz nah. Und das Buch bietet zudem viel O-Ton Mozarts und orientierende Plattentips mit den Lieblingsaufnahmen des Autors. Keine klassische Biographie, vielmehr Mozart ganz modern. Sogar Mozart läßt sich zum 250. Geburtstag "für die Westentasche" darstellen, das zeigt Stegemann. Leben und Werk in kompakter Form, dazu Plattentips - das andere Buch zum Mozart-Jubiläum.
Michael Stegemann, geboren 1956 in Osnabrück, studierte in Münster Musikwissenschaft, Romanistik, Philosophie und Kunstgeschichte sowie Komposition bei Olivier Messiaen in Paris. Der Komponist und Musikpublizist lehrt seit 2002 als Professor für Musikwissenschaft an der Universität Dortmund. Er ist Autor von Hörspielen, von zahllosen CD-Booklets und von vielteiligen Sendereihen für den Rundfunk (unter anderem über Glenn Gould, Schubert und Mozart).
Autor: Michael Stegemann
ISBN-13:: 9783492048637
ISBN: 3492048633
Verlag: Piper
Gewicht: 181g
Seiten: 128
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Sonstiges