Der Artikel ist weiterhin als ^^OTHERCONDITION^^ verfügbar.
Autor: Gabriele Romagnoli
ISBN-13: 9783466346424
Einband: Gebunden
Seiten: 128
Gewicht: 197 g
Sprache: Deutsch

Nur mit Handgepäck; Wie ich lernte, mich auf das Wesentliche zu konzentrieren; Übers. v. Panster, Andrea; Deutsch; 1 Illustr.

Nur mit Handgepäck
Mängelexemplar
Ungelesenes vollständiges Exemplar in sehr gutem Zustand mit leichten Lagerspuren als Mängelexemplar gekennzeichnet Besorgungsartikel mit längerer Auslieferungszeit von 3 Tagen

Weitere Angebote für diesen Artikel:

Neuware Neu Original verpackt
Sofort lieferbar
14,99 €*
Unser Menschenleben - ein Lidschlag. 23 Jahre schlafen wir, 20 Jahre frisst die Arbeit, 228 Tage stehen wir im Bad. Die knappe freie Restzeit sollten wir uns wirklich auf das Wesentliche konzentrieren. Doch meist gelingt uns das nicht. Der bekannte italienische Journalist Gabriele Romagnoli machte während einer Reporterreise durch Südkorea eine heilsame Erfahrung: Er wohnte seiner eigenen Beerdigung bei. Sein Buch erzählt, wie diese Erfahrung ihm einen neuen Blick auf die Welt ermöglichte und ihm die Augen öffnete für das Glück des einfachen Lebens. Es spart sich Predigt und Besserwisserei, dafür leistet es sich einen wunderbaren Refrain: Für eine Neugeburt ist es nie zu spät.
Gabriele Romagnoli ist ein bekannter italienischer Journalist, der unter anderem für Vanity Fair und Repubblica schreibt und bereits zahlreiche Bücher veröffentlicht hat. Sein Ziel ist es, in seinem Leben mindestens hundert Länder bereist zu haben.
Autor: Gabriele Romagnoli
ISBN-13:: 9783466346424
Verlag: Kösel
Gewicht: 197g
Seiten: 128
Sprache: Deutsch
Sonstiges: Sonstiges